Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um Dienstleistungen, Mitarbeiter und Einrichtungen zu finden.

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Archiv

Das Verwaltungsarchiv der Stadt Baesweiler wird zurzeit für die öffentliche Nutzung schrittweise erschlossen, Grundlage ist das Archivgesetz NRW.

Die Benutzungsordnung für das Archiv der Stadt Baesweiler können Sie hier herunterladen.

Der Archivbestand gliedert sich in:

  • Akten der Bürgermeisterei Baesweiler (BB) bis 1934. Verzeichnet und erschlossen sind mehr als 1.600 Einheiten. Ein Findbuch dazu ist auf der Homepage der Stadt Baesweiler öffentlich zugänglich.
  • Akten des Amtes Baesweiler (AB) mit der Laufzeit von 1933 bis 1972. Verzeichnet und erschlossen sind mehr als 1.800 Einheiten. Ein Findbuch dazu ist in Vorbereitung.
  • Akten der Stadt Baesweiler (StB) mit der Laufzeit ab 1972 bis dato. Verzeichnet und teilweise erschlossen sind z.Zt. mehr als 950 Einheiten. Der erfasste Bestand ist noch nicht zugänglich.
  • Akten der Gemeinde Setterich (Sett) von 1961 bis zur kommunalen Neugliederung 1972. Verzeichnet und erschlossen sind mehr als 600 Einheiten. Ein Findbuch dazu ist auf der Homepage der Stadt Baesweiler öffentlich zugänglich.

Für die öffentliche Nutzung steht den Bürgerinnen und Bürgern außerdem das Familienarchiv Kurt Faßbinder zur Einsichtnahme zur Verfügung. Das Familienarchiv Kurt Faßbinder ist eine Schenkung des Heimatforschers Faßbinder an die Stadt Baesweiler. Es umfasst Bücher und andere Dokumentationen.

Eine Ausleihe von Akten des Stadtarchivs und von Materialien des Familienarchivs Kurt Faßbinder ist nicht möglich.

Die Genehmigung zur Nutzung/Einsichtnahme der oben bezeichneten Verwaltungsakten erfolgt auf Antrag, den Sie direkt über die Onlinedienstleistung einreichen können oder der schriftlich an die Stadt Baesweiler, Stadtarchiv, Mariastraße 2, 52499 Baesweiler zu richten ist. Sprechstunden finden im Jahr 2020 an folgenden Terminen von 10.00 bis 11.00 Uhr im Rathaus Baesweiler, Raum 104, Mariastraße 2, 52499 Baesweiler statt. Zusätzlich können Termine nach Absprache vereinbart werden.

Termine 2020:

  • 31.08.2020
  • 02.11.2020

Die Findbücher zum Archiv der Stadt Baesweiler sowie die Bücherliste des Familienarchivs Faßbinder finden Sie hier.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zur Anmeldung

Onlinedienstleistung / Kontakt

Um Online-Dienstleistungen zu nutzen oder schriftlich Kontakt aufzunehmen, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zuständige Einrichtung

Hauptabteilung
Stadt Baesweiler
Mariastraße 2
52499 Baesweiler

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Bartz:
Tel: 02401 800-212
Archiv

Das Verwaltungsarchiv der Stadt Baesweiler wird zurzeit für die öffentliche Nutzung schrittweise erschlossen, Grundlage ist das Archivgesetz NRW.

Die Benutzungsordnung für das Archiv der Stadt Baesweiler können Sie hier herunterladen.

Der Archivbestand gliedert sich in:

  • Akten der Bürgermeisterei Baesweiler (BB) bis 1934. Verzeichnet und erschlossen sind mehr als 1.600 Einheiten. Ein Findbuch dazu ist auf der Homepage der Stadt Baesweiler öffentlich zugänglich.
  • Akten des Amtes Baesweiler (AB) mit der Laufzeit von 1933 bis 1972. Verzeichnet und erschlossen sind mehr als 1.800 Einheiten. Ein Findbuch dazu ist in Vorbereitung.
  • Akten der Stadt Baesweiler (StB) mit der Laufzeit ab 1972 bis dato. Verzeichnet und teilweise erschlossen sind z.Zt. mehr als 950 Einheiten. Der erfasste Bestand ist noch nicht zugänglich.
  • Akten der Gemeinde Setterich (Sett) von 1961 bis zur kommunalen Neugliederung 1972. Verzeichnet und erschlossen sind mehr als 600 Einheiten. Ein Findbuch dazu ist auf der Homepage der Stadt Baesweiler öffentlich zugänglich.

Für die öffentliche Nutzung steht den Bürgerinnen und Bürgern außerdem das Familienarchiv Kurt Faßbinder zur Einsichtnahme zur Verfügung. Das Familienarchiv Kurt Faßbinder ist eine Schenkung des Heimatforschers Faßbinder an die Stadt Baesweiler. Es umfasst Bücher und andere Dokumentationen.

Eine Ausleihe von Akten des Stadtarchivs und von Materialien des Familienarchivs Kurt Faßbinder ist nicht möglich.

Die Genehmigung zur Nutzung/Einsichtnahme der oben bezeichneten Verwaltungsakten erfolgt auf Antrag, den Sie direkt über die Onlinedienstleistung einreichen können oder der schriftlich an die Stadt Baesweiler, Stadtarchiv, Mariastraße 2, 52499 Baesweiler zu richten ist. Sprechstunden finden im Jahr 2020 an folgenden Terminen von 10.00 bis 11.00 Uhr im Rathaus Baesweiler, Raum 104, Mariastraße 2, 52499 Baesweiler statt. Zusätzlich können Termine nach Absprache vereinbart werden.

Termine 2020:

  • 31.08.2020
  • 02.11.2020

Die Findbücher zum Archiv der Stadt Baesweiler sowie die Bücherliste des Familienarchivs Faßbinder finden Sie hier.

https://serviceportal.baesweiler.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/602/show
Hauptabteilung
Mariastraße 2 52499 Baesweiler
Telefon 02401 800-0
Fax 02401 800-117

Frau

Bartz

212

02401 800-212