Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um Dienstleistungen, Mitarbeiter und Einrichtungen zu finden.

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stadt Baesweiler betreibt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, um ihre Bürgerinnen und Bürger über alle politischen Entscheidungen und Vorgänge in der Verwaltung sachlich, umfassend, kontinuierlich und transparent zu informieren.

Von der Pressestelle wird der Internetauftritt der städtischen Homepage betreut sowie die Redaktion des achtmal jährlich erscheinenden Stadtinfo-Magazins und diverser Broschüren übernommen. Darüber hinaus werden Bürgerinnen und Bürger bei Informationsveranstaltungen über anstehende Projekte informiert und können ihre Ideen dort einbringen.

Die Kommunikation mit Medienvertretern nimmt im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einen breiten Raum ein. Medienanfragen zu allen Handlungsfeldern der Behörde werden von der Pressestelle beantwortet. Die Redaktionen lokaler Print-, Radio- und TV-Medien erhalten von der Stadt Baesweiler regelmäßig Pressemitteilungen zu aktuellen städtischen Themen. Darüber hinaus werden Pressekonferenzen anberaumt, um Pressevertreter vor Ort zu informieren, beispielsweise im Vorfeld großer Veranstaltungen oder bei Neuanschaffungen und Bauprojekten.

Auch Soziale Medien spielen in der heutigen Zeit eine große Rolle. Die Stadt Baesweiler ist deshalb bei YouTube mit einem eigenen Kanal vertreten.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zur Anmeldung

Onlinedienstleistung / Kontakt

Um Online-Dienstleistungen zu nutzen oder schriftlich Kontakt aufzunehmen, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zuständige Einrichtung

Pressestelle, Bürgermeister-Referentin
Stadt Baesweiler
Mariastraße 2
52499 Baesweiler

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Dickels:
Tel: 02401 800-220

Verwandte Dienstleistungen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stadt Baesweiler betreibt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, um ihre Bürgerinnen und Bürger über alle politischen Entscheidungen und Vorgänge in der Verwaltung sachlich, umfassend, kontinuierlich und transparent zu informieren.

Von der Pressestelle wird der Internetauftritt der städtischen Homepage betreut sowie die Redaktion des achtmal jährlich erscheinenden Stadtinfo-Magazins und diverser Broschüren übernommen. Darüber hinaus werden Bürgerinnen und Bürger bei Informationsveranstaltungen über anstehende Projekte informiert und können ihre Ideen dort einbringen.

Die Kommunikation mit Medienvertretern nimmt im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einen breiten Raum ein. Medienanfragen zu allen Handlungsfeldern der Behörde werden von der Pressestelle beantwortet. Die Redaktionen lokaler Print-, Radio- und TV-Medien erhalten von der Stadt Baesweiler regelmäßig Pressemitteilungen zu aktuellen städtischen Themen. Darüber hinaus werden Pressekonferenzen anberaumt, um Pressevertreter vor Ort zu informieren, beispielsweise im Vorfeld großer Veranstaltungen oder bei Neuanschaffungen und Bauprojekten.

Auch Soziale Medien spielen in der heutigen Zeit eine große Rolle. Die Stadt Baesweiler ist deshalb bei YouTube mit einem eigenen Kanal vertreten.

Stadtinfo, Homepage https://serviceportal.baesweiler.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/8403/show
Pressestelle, Bürgermeister-Referentin
Mariastraße 2 52499 Baesweiler
Telefon 220 800-220
Fax 02401 800-117

Frau

Dickels

220

02401 800-220
Hauptabteilung
Mariastraße 2 52499 Baesweiler
Telefon 02401 800-0
Fax 02401 800-117

Frau

Dickels

220

02401 800-220