Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um Dienstleistungen, Mitarbeiter und Einrichtungen zu finden.

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragte trägt zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Stadt Baesweiler bei. Sie wird vom Bürgermeister bestellt und ist ihm als Stabstelle zugeordnet. In der Ausübung ihrer Aufgabengebiete nach dem Landesgleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalen ist sie weisungsfrei.

Die Gleichstellungbeauftragte ist Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen der Stadt Baesweiler in allen frauenspezifischen Fragen. Zu ihren Aufgaben gehört die Vermittlung von Kontakten zu verschiedenen Beratungsstellen. In Zusammenarbeit mit anderen Institutionen erfolgt die Organisation und Ausrichtung unterschiedlicher Veranstaltungen.

Im verwaltungsinternen Bereiches unterstützt sie die Verwaltung bei der Erstellung und Fortschreibung des Gleichstellungsplans der Stadt Baesweiler, ist Ansprechpartnerin für die Beschäftigten der Stadtverwaltung, nimmt an Personalauswahlverfahren teil und wirkt bei allen Maßnahmen, die Auswirkungen auf die Gleichstellung von Frau und Mann haben oder haben können, mit.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zur Anmeldung

Onlinedienstleistung / Kontakt

Um Online-Dienstleistungen zu nutzen oder schriftlich Kontakt aufzunehmen, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zuständige Einrichtung

Gleichstellungsstelle
Stadt Baesweiler
Mariastraße 2
52499 Baesweiler

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Six:
Tel: 02401 800-513
Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragte trägt zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Stadt Baesweiler bei. Sie wird vom Bürgermeister bestellt und ist ihm als Stabstelle zugeordnet. In der Ausübung ihrer Aufgabengebiete nach dem Landesgleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalen ist sie weisungsfrei.

Die Gleichstellungbeauftragte ist Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen der Stadt Baesweiler in allen frauenspezifischen Fragen. Zu ihren Aufgaben gehört die Vermittlung von Kontakten zu verschiedenen Beratungsstellen. In Zusammenarbeit mit anderen Institutionen erfolgt die Organisation und Ausrichtung unterschiedlicher Veranstaltungen.

Im verwaltungsinternen Bereiches unterstützt sie die Verwaltung bei der Erstellung und Fortschreibung des Gleichstellungsplans der Stadt Baesweiler, ist Ansprechpartnerin für die Beschäftigten der Stadtverwaltung, nimmt an Personalauswahlverfahren teil und wirkt bei allen Maßnahmen, die Auswirkungen auf die Gleichstellung von Frau und Mann haben oder haben können, mit.

Girls Day, Boys Day, internationaler Frauentag https://serviceportal.baesweiler.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/9553/show
Gleichstellungsstelle
Mariastraße 2 52499 Baesweiler
Telefon 02401 800-0
Fax 02401 800-177

Frau

Six

13

02401 800-513